Für uns als Fachfirma für Turn- und Sportgeräte versteht es sich von selbst, dass alle unsere fest eingebauten Turngeräte gemäß gültiger ÖNORM ausgeführt sind. Dies bedeutet, dass die Konstruktionen der Geräte in einem hohen Maß normiert sind und ganz bestimmten Anforderungsprofilen zu entsprechen haben, wobei den Fragen der Sicherheit stets ein zentraler Stellenwert eingeräumt wird. Zu den “Festeingebauten Turn- und Sportgeräten” zählen unter anderem:

  • Kletterstangen
  • Gitterleitern,  Turnleitern
  • Sprossenwände in verschiedensten Ausführungen
  • Klettertaue, Strickleitern
  • Schaukelringanlagen, Deckenlonge
  • Reckanlagen
  • Basketballanlagen
  • Spielschienen, Spielständer
  • Fußballtore, Handballtore